Projektträger Mitteldeutschland

Metropolregionen sind Motoren der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung mit guter Erreichbarkeit auf europäischer und internationaler Ebene und weiter Ausstrahlung auf das Umland. Die Umsetzung der Ideenwettbewerbe der Sächsischen Mitmach-Fonds im Mitteldeuschen Revier verantwortet die Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH, welche bereits zentraler Akteur in der Region ist.

Metropolregion Mitteldeutschland

In der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland engagieren sich strukturbestimmende Unternehmen, Städte und Landkreise, Kammern und Verbände sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit dem gemeinsamen Ziel einer nachhaltigen Entwicklung und Vermarktung der traditionsreichen Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturregion Mitteldeutschland. Als Regionalpartner des interkommunalen Strukturwandel-Vorhabens „Innovationsregion Mitteldeutschland“ verantwortet das Unternehmen darüber hinaus das inhaltliche Projektmanagement, die Öffentlichkeitsarbeit und den breit angelegten Beteiligungsprozess in der Region.

Zum Team der Sächsischen Mitmach-Fonds Mitteldeutschland gehören siehe Foto von links: Dana Marschner (Projektleiterin), Anke Steinicke (Projektassistentin) und Carola Vogt (Regionalmanagerin).

Kontakt

Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH
Schillerstraße 5
04109 Leipzig

Dana Marschner
Projektleiterin Sächsische Mitmach-Fonds

Carola Vogt
Regionalmanagerin Sächsische Mitmach-Fonds

Telefon: 0341 600 16 254 / 255
E-Mail: mitteldeutschland@mitmachfonds-sachsen.de
Web: www.mitteldeutschland.com
Facebook: www.facebook.com/mitmachfondssachsen