Aktuelles

  • Der Abfall-to-go-Beutel und die Handschuhe dazu Die Quernetzer und der Abfall-to-go-Beutel 5. August 2020 - Die Initiative Quernetzer bietet ein Umfeld in dem eigene Ideen verwirklicht werden. Eine dieser Ideen ist der Abfall-to-go-Beutel. Um den Bürgern Leipzigs etwas an die Hand zu geben, womit sie selber ihre Stadt sauber halten können, hat die… weiterlesen
  • ein Feenwesen geht auf einem Baumstamm Magische Orte in Leipzig – Fantasy Werbefilm 3. August 2020 - Kinder und Jugendliche werden von klein auf mit Werbung konfrontiert. Die sozialen Medien bieten die idealen Plattformen, sich selbst in Szene zu setzen. Oft passiert dies unkontrolliert und mit fragwürdigen Inhalten. Das Interesse fürs Filmen mit der Identifikation… weiterlesen
  • Kinder und Jugendliche präsentieren Boote Kinder- und Jugendtraining mit neuen Booten 23. Juli 2020 - Seit 2015 bietet die Sportgemeinschaft Kanu der LVB Kinder- und Jugendtraining speziell zum Erlernen des Kajak- und Canadiersports an. Im Bootshaus der SG LVB e.V. trainieren insgesamt 170 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. 16 ehrenamtliche Trainer unterstützen… weiterlesen
  • Treffpunkt für Jung und Alt in Mücka 17. Juli 2020 - Mücka gibt Startschuss für Mehrgenerationentreffpunkt. Schon lange besteht der Wunsch vieler Dorfbewohner nach einem Treffpunkt. Uta Waschnick aus Mücka hat dazu die Idee eines Mehrgenerationen-Spielplatzes bei den Sächsischen Mitmach-Fonds eingereicht. Überraschend gewann sie den Publikumspreis 2019 in der… weiterlesen
  • Kinder schauen sich ein Inspirata Exponat an INSPIRATA Leipzig mit neuer Energieausstellung 15. Juli 2020 - Der Verein INSPIRATA Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e. V. besteht seit nunmehr 10 Jahren. Mit einem hohen Erlebniswert erreicht die Mit-Mach-Ausstellung alle Altersgruppen und ermöglicht so einen Perspektivwechsel. Durch die Nutzung verschiedenster Methoden innerhalb der Ausstellung werden alle… weiterlesen
  • Crealinos Entdeckerwelt – durch Experimente in der Kita die Welt erforschen 10. Juli 2020 - Die Kita Crealino befindet sich im Leipziger Stadtteil Engelsdorf und betreut 65 Kinder ab dem ersten Lebensjahr. Die Kindertagesstätte arbeitet mit Elementen der Reggio Pädagogik, d.h. jedes Kind wird als selbstständig lernend und als selbstständiger Akteur gesehen. Um… weiterlesen
  • Eindrücke vom Theaterstück über Eythra Was bleibt nach der Eythra Umsiedlung? 9. Juli 2020 - Cospuden, Hain oder Schladitz: Dutzende Dörfer im Raum Leipzig mussten in den vergangenen Jahrzehnten für die Braunkohle weichen. Wo einst Häuser und Kirchen standen, befinden sich heute Seen. Ihre Namen erinnern an längst verschwundene Orte. Das Projekt "Im… weiterlesen
  • Marion Quitz und ihre ganzen Musikinstrumente Das musikalische Zahlenrad von Marion Quitz 8. Juli 2020 - Mit Geschichten und Musik zieht Marion Quitz Groß und Klein in ihren Bann und macht Veranstaltungen zu einem besonderen Erlebnis. Ihre Erfahrung und ihre Art bewegen das Publikum zum Mitmachen und Lachen. Das Projekt „Das musikalische Zahlenrad“ soll… weiterlesen
  • Das Team von KoLa Leipzig eG auf dem Acker KoLa Leipzig – eine solidarische Landwirtschaft 3. Juli 2020 - Die KoLa Leipzig eG ist eine solidarische Landwirtschaft und deshalb als Genossenschaft organisiert. Für einen perfekten Start ist ein guter digitaler Auftritt wichtig. Um dies umzusetzen hat das Team einen Preis in der Kategorie ReWIR 2019 gewonnen. Was… weiterlesen
  • Makerspace für Jugendliche in Oschatz 1. Juli 2020 - Bei den Makerdays im soziokulturellen Zentrum E-Werk in der Lichtstraße in Oschatz wurden aus den Schülern junge Regisseure. Mittels Tablet, Stativ und jeder Menge Spielzeug entstand ein mehrminütiger Stop-Motion-Film. Das Team des E-Werks hat ein Preisgeld beim Ideenwettbewerb… weiterlesen
  • Upgrade Sportplatz Kringelsdorf 30. Juni 2020 - Der Jugendclub wollte den Sportplatz in Kringelsdorf nicht dem Verfall preisgeben. Durch die Unterstützung der Sächsischen Mitmach-Fonds konnte das Gelände einem Upgrade unterzogen werden und bietet heute eine attraktive Freizeitgestaltung für die Kringelsdorfer an.   Worum geht es… weiterlesen
  • Theaterensemble inszeniert “Deutschland. Ein Märchenwald” 26. Juni 2020 - Das freie Theaterensemble "Ensemble Jedermann" will vor allem junge Menschen ansprechen und zurück in die Theatersäle holen. Die Künstlerinnen und Künstler sind zwischen 18 und 26 Jahre alt und Schauspielamateure. weiterlesen
  • Heimatgarten mit LED-Großbild 24. Juni 2020 - In der Inklusionsgesellschaft der Gemeinde Kodersdorf erhalten behinderte Menschen eine Chance auf dem 1. Arbeitsmarkt. Ein zentraler Bestandteil der Gesellschaft soll ein fahrbarer Heimatgarten mit LED-Großbild werden. Der modular gestaltete Anhänger kommt durch das Preisgeld der Sächsischen Mitmachfonds… weiterlesen
  • Die Medienkisten mit unterschiedlichstem Inhalt Südraum-Medienkiste veranschaulicht Wandel der Landschaft 18. Juni 2020 - Die GeoWerkstatt Leipzig e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der eng mit der Universität Leipzig verbunden ist. Zu den Handlungsfeldern des Vereins zählt unter anderem auch die Durchführung von Veranstaltungen für weiterlesen
  • Die Bank für Begegnungen im therapeutischen Sinnesgarten. Ort der Begegnung – Bank der Begegnung 12. Juni 2020 - Der gemeinnützige Verein Frühe Hilfe für entwicklungsgestörte und behinderte Kinder Leipzig e. V. engagiert sich seit 1990 in der Region Leipzig für Familien mit Kindern, die besondere Förderung und Unterstützung zur kindlichen Entwicklung benötigen. Einen Ort der Begegnung… weiterlesen
  • Kinder gestalten den Garten im Freizeitzentrum Borna Unser bunter Garten im Freizeitzentrum 10. Juni 2020 - Das Freizeitzentrum Borna ist eine Einrichtung der Kindervereinigung Leipzig e. V. Die offene Kinder- und Jugendeinrichtung wird von bis zu 60 Mädchen und Jungen täglich genutzt. Zu der Einrichtung gehört ein großer Garten, der durch das Preisgeld der… weiterlesen
  • Die fertigen Kranbahnen im Trainingsraum vom Judo Verein Von einer Industriehalle zu einem Sporttreffpunkt – Judo Holzhausen e. V. 9. Juni 2020 - Der Verein Judo Holzhausen e. V. ist in den vergangenen Jahren zu einem der größten Judoklubs Sachsens herangewachsen. Mit dem Preisgeld in der Kategorie ReWIR plant der Verein die Installation von zwei Kranbahnen, an denen weiterlesen
  • 40 Jahre Crostwitzer Blasmusikanten 8. Juni 2020 - Seit 40 Jahren pflegen die Crostwitzer Blasmusikanten sorbisches, deutsches, böhmisches und mährisches Liedgut. Im August 2019 wurde groß gefeiert und mit Hilfe der Sächsischen Mitmach-Fonds Werbung für den Nachwuchs gemacht werden. Worum geht es im Projekt? In der… weiterlesen
  • Der Lieferdienst für fair gehandelte Produkte. Nachhaltiger Transport für fairen Handel in der Region 28. Mai 2020 - Nach dem Motto „global denken – lokal handeln“ setzt sich der Eine Welt e. V. Leipzig seit 25 Jahren für gerechteren Handel ein. Den regionalen Transport will der Verein mit einem elektrischen Lastenrad nachhaltiger gestalten. Diese Idee hat… weiterlesen
  • Bäckman on Tour 26. Mai 2020 - Die Bäckerinnung Bautzen startete im Mai 2019 mit einem Backbus das Projekt „Bäckman on Tour“. Bei dem MINT-Projekt konnten Grundschüler auch Dank der Sächsischen Mitmach-Fonds viel über die Arbeit der Bäcker erfahren und selbst aktiv in dem Handwerk… weiterlesen
  • Wissensrallye im Saurierpark 13. Mai 2020 - Die Wissensrallye im Saurierpark Kleinwelka gibt es schon seit 2009. Der Saurierpark ist ein beliebtes Ausflugsziel und erreicht vor allem Kinder im Alter von 4 - 12 Jahren. Projekt- und Wandertage werden jährlich von mehr als 12.000 Schülern… weiterlesen
  • Das Spurenmobil ist von außen auffällig beklebt. Auf Spurensuche in der Heimat 12. Mai 2020 - Die Wildnisschule Naturcamp Dresden plant das erste Spurenmobil Deutschlands. Das Team der Wildnisschule verfügt über viele Jahre Erfahrung und Leidenschaft für das Spurenlesen. Nun plant die Wildnisschule mobil zu werden, um dieses Wissen standortunabhängig zu vermitteln. Diese Idee… weiterlesen
  • Ein neuartiges Dorf- und Vereinsfest 7. Mai 2020 - Mit einem neuartigen Dorf- und Vereinsfest wollte man fünf auseinanderliegende Dörfer in einer ländlichen Region, viel bürgerschaftliches Engagement und eine Kirche mit ihrem 350. Weihejubiläum in einem Fest bündeln. Der Kirchgemeinde aus Bernsdorf OT Großgrabe ist das auch… weiterlesen
  • Die Klasse spricht nach dem Theater-Stück über das Thema Medienkompetenz. Mit Medienkompetenz bewusst ins World Wide Web 6. Mai 2020 - Das Werner-Heisenberg-Gymnasium in Leipzig will im Laufe des Schuljahres 2019/20 daran arbeiten, die Medienkompetenz insbesondere der jüngeren Schülerinnen und Schülern zu erhöhen. Die Lehrerinnen und Lehrer merken, dass sich einige Eltern die Unterstützung der Schule wünschen. Die Projektidee… weiterlesen
  • Zittauer Saatgutbörse 5. Mai 2020 - Die Saatgutbörse in Zittau vom Verein Kraut&Rüben e. V. ist eines von zahlreichen Projekten für den nachhaltigen und umweltgerechten Umgang mit Lebensmitteln. Durch den Gewinn in der Kategorie „ReWIR 2019“ konnte im Frühling 2020 die erste Saatgutbörse in… weiterlesen
  • Eine hügelige Ackerlandschaft mit Bergen im Hintergrund. Das hydrostatische Prinzip hilft gegen trockene Böden 4. Mai 2020 - Für eine bessere Oberflächenwasserverteilung im ländlichen Raum hat sich Hermann Walter ein Verfahren überlegt. Dafür greift er auf die bekannte aber in Vergessenheit geratene Anwendung des hydrostatischen Prinzips zurück. Mit seinem Konzept hat er ein Preisgeld in der… weiterlesen
  • Das Lastenrad mit einem Einkauf beladen Ein Lastenrad für alle beim Ostwache Leipzig e. V. 29. April 2020 - Seit 2015 arbeitet das Team der Ostwache Leipzig intensiv an der Umsetzung eines Nachbarschaftszentrums im Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf. Ein Projekt für mehr Flexibilität und Austausch ist die Anschaffung eines Lastenrads zur gemeinsamen Nutzung. Mit dieser Idee hat der… weiterlesen
  • Die neue Fahrradstellanlage am Bahnhof Pönitz von der Seite Das Jugendparlament Taucha setzt sich ein 22. April 2020 - Das Jugendparlament Taucha ist seit über 10 Jahren aktiv und versteht sich als Sprachrohr für Tauchas jüngste Einwohner. Außerdem setzen sich die Parlamentarier aktiv für Projekte in und für Taucha ein. In der Kategorie Mobilität hat das Projekt… weiterlesen
  • Zukunftslabore als Ort für Regional- und Stadtentwicklung 15. April 2020 - Der Verein Stadtwerkstatt Kamenz e.V. bietet die Möglichkeit zu diskutieren und im gegenseitigen Austausch Probleme und Zukunftsfragen der Stadt beherzt und engagiert in Angriff zu nehmen. Das Projekt „(K)Ein Ort für Bürgerforschung?! „Zukunftslabore“ als Ort für Regional- bzw.… weiterlesen
  • Kinder absolvieren einen einen Fahrradparcour Die Schaubühne Lindenfels macht nachhaltige Mobilität sichtbar 9. April 2020 - Die Schaubühne Lindenfels ist ein Leipziger Produktions- und Aufführungsort mit einem interdisziplinären Gesamtkonzept. Programmatische Schwerpunkte sind Theater und Tanz sowie Performance und Filmkunst. weiterlesen
  • Naturschule für Gartengeschwader, Kräutermännchen und Schleckermäuler 7. April 2020 - Die Grundschule Daubitz liegt mitten in der malerischen Landschaft der sächsischen Lausitz, umgeben von Wäldern und Seen. Mit dem Preisgeld in der Kategorie MINT wurde eine Naturschule erschaffen. Die Grundschüler lernen im Grünen Klassenzimmer von und mit der… weiterlesen
  • Sich begegnen mit Tänzen aus aller Welt 6. April 2020 - Die bedeutende Bautzenerin Tanz- und Musikpädagogin Christel Ulbrich (1908-1996) brachte Menschen zu Mitmachtänzen aus aller Welt zusammen und entwickelte ihr eigenes künstlerisch-pädagogisches sowie tanztherapeutisches Konzept. In Erinnerung an ihr Wirken sollte im Steinhaus Bautzen das Projekt „Sich begegnen… weiterlesen
  • Die Jugendlichen produzieren ein Hörspiel Kinder machen eigenes Hörspiel bei MUSIFA Leipzig 3. April 2020 - Die MUSIFA Leipzig ist eine Musik- und Tanzschule mit optimalen Bedingungen, um sich in seinem künstlerischen Schaffen entfalten und entwickeln zu können. Mit dem Preisgeld in der Kategorie MINT können Kinder in der Musikschule ihr eigenes Hörspiel produzieren. Was… weiterlesen
  • Die Mitglieder vom Förderverein des Kindergartens Schilfkörbchen Groitzsch Der Kindergarten Groitzsch bekommt einen Wasserspielplatz 30. März 2020 - Der im Jahr 2005 gegründete Förderverein des Evangelischen Kindergartens Schilfkörbchen in Groitzsch e. V. besteht aus Eltern und Freunden sowie Förderern des Kindergartens. Er unterstützt den Kindergarten Schilfkörbchen mit weiterlesen
  • Die Jugendlichen drehen ein Video zu dem Thema Globaler Handel – regionale Auswirkungen 24. März 2020 - Der Orang-Utans in Not e. V. will mit Wissenschaft und Medien für mehr Nachhaltigkeit sorgen und damit konkret Schülerinnen und Schüler zum Thema globaler Handel sensibilisieren und qualifizieren. Mit dem Preisgeld in der Kategorie MINT plant der Verein… weiterlesen
  • Kreatives Denken 19. März 2020 - Mit einer Kamera und einem Laptop kreatives Denken fördern und in die Welt der Philosophie eintauchen? Diese Frage stellte sich Abiturientin Liuba Thielscher aus Hochkirch. Ihre Antwort fand sie durch Unterstützung aus dem Sächsischen Mitmach-Fonds in der Kategorie… weiterlesen
  • Die Kinderumweltgruppe an einer aufgestellten Bank Im Dorf daheim – mit dem Umweltverein Grüne Welle 16. März 2020 - Der Umweltverein Grüne Welle wurde 1995 gegründet und beschäftigt sich vom Anfang an mit Themen der Umweltbildung. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeiten, sich mit den ökologischen Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu beschäftigen. Mit dem Preisgeld… weiterlesen
  • Die Glocke der Fahrradkirche Zöbigker wird wieder eingesetzt Glocke in Fahrradkirche Zöbigker 12. März 2020 - Die Fahrradkirche Zöbigker entstand aus der ehemaligen Dorfkirche Zöbigker. Diese soll mit ihrem Außengelände ein Ort der Besinnung, der Begegnung und der Kommunikation werden. Der Verein der Freunde und Förderer der Fahrradkirche Zöbigker e. V. setzt sich für… weiterlesen
  • Die beiden Künstler Jens Rockrohr und Thorsten Fink. Kunstausstellung – Malerei trifft Poesie 10. März 2020 - Die Künstler Jens Rockrohr und Torsten Fink entfalten ihre Kreativität in der Ausdrucksmalerei und der Freistilpoesie. Mit dem Preisgeld in der Kategorie ReWIR planen die beiden eine gemeinsame Kunstausstellung zum Thema Braunkohleindustrie und Strukturwandel mit dem Titel „Im… weiterlesen
  • Der Flyer der Stadtwerke Grimma mit den E- Scootern Die Stadtwerke Grimma machen Lust auf Rollerfahren 6. März 2020 - Die Stadtwerke Grimma GmbH möchte sich zukünftig auch der Elektromobilität zuwenden. Mit dem Preisgeld in der Kategorie Mobilität sollen vier E- Scooter gekauft und zum kostenfreien Verleih zur Verfügung gestellt werden. Was ist die Idee des Projektes? Die… weiterlesen
  • Projekt Esskultur im Speiseraum 3. März 2020 - Die Kinder der Wilhelm-Busch-Grundschule aus Görlitz haben ihren Speiseraum umgestaltet und mit verschiedene Designtechniken optisch aufgewertet. Der Raum der neuen „Esskultur“ begeistert auch die Oberschüler der Schliebenschule. Möglich wurde das durch das Preisgeld der Sächsischen Mitmach-Fonds. Worum geht… weiterlesen
  • Technologietag für Elektronikerlehrlinge 27. Februar 2020 - An dem Technologietag für Elektronikerlehrlinge bekommen Lehrlinge aus dem 2-4 Lehrjahr die Möglichkeit, Einblicke in neue Felder ihres Berufes zu erhalten. Auf Initiative der Kreishandwerkerschaft Bautzen und der Elektrotechnikerinnung Bautzen konnte dieser Tag am 18.10.2019 mit Preisgeldern aus… weiterlesen
  • Mit voller Kraft voraus – Energie und Mobilität im Werkunterricht 26. Februar 2020 - Energie und Mobilität sind die Themen der Zukunft. Auch im Werkunterricht der Grundschule "Lernoase" aus Boxberg spielen sie eine große Rolle. Die Schule hat sich beim Sächsischen Mitmach-Fonds erfolgreich beworben und konnte mit dem Preisgeld die Neugier an… weiterlesen
  • Blick in einen fertigen Teil des Modells Smart City Leipzig – Modell einer Zukunftsstadt 25. Februar 2020 - Das Team der VDI - GaraGe gemeinnützige GmbH ist ein Ort der Innovation, fordert und fördert zukunftsorientiertes Denken und Forschen. Mit dem Preisgeld in der Kategorie MINT sind Workshops für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren geplant. Dabei… weiterlesen
  • Faszination von Technik für Kinder 24. Februar 2020 - Wie kann man die Faszination von Technik für Kinder vermitteln? Wie animiert man Kindern zum Selbermachen? Wie nutzt man geschickt den Entdeckergeist der Kinder? Diese und andere Fragen stellten sich die Mitglieder des ZIPHONA matic e.V. Mit der… weiterlesen
  • Fußballturnier für Vorschulkinder 21. Februar 2020 - Fußball ist Teamsport. Ein Fußballturnier für Kinder im Vorschulalter vermittelt Spaß und Freude an Sport und Bewegung. Der VFB Weißwasser 1909 e.V. konnte mit Unterstützung des Sächsischen Mitmach-Fonds 12 KITA´s aus Weißwasser und Umgebung für die Welpenliga Turniere… weiterlesen
  • Kinder kochen und kosten im Kochbus Springmäuschen lernen kochen 20. Februar 2020 - Das Kindersportzentrum Springmäuschen in Leipzig ist ein Bewegungszentrum für Kinder. Bereits seit 20 Jahren werden Kinder hier sportlich aktiv. Mit dem Preisgeld der Kategorie MINT wird das Angebot um eine Kinderkochschule erweitert. Diese entsteht in ausgedienten Containern. Was… weiterlesen
  • Kinder werden mit dem Lastenfahrrad zur Wildnisschule gefahren Aeracura – Die Wildnisschule Leipzig 19. Februar 2020 - Die Natur- und Wildnisschule Aeracura Leipzig ist ein besonderer Lernort für Groß und Klein. Mit dem Preisgeld der Kategorie Mobilität wurde die Wildnisschule mobil. Durch ein Lastenfahrrad mit Elekromotor kann das Team überall in Leipzig unterwegs sein, um… weiterlesen
  • Die Startseite vom Heimatverein Kospa-Possen Neue Homepage für den Heimatverein Kospa-Pressen 18. Februar 2020 - Kospa-Pressen befindet sich in der Nähe der Großen Kreisstadt Eilenburg, den dortigen Heimatverein Kospa-Pressen e. V. gibt es seit November 2001. Mit dem Preisgeld in der Kategorie ReWIR soll eine Homepage für den Verein erstellt und gepflegt werden.… weiterlesen
  • Die neue Abziehpresse mit Material zum Drucken Mit der Letterpress selbst drucken 13. Februar 2020 - Die Stiftung Herzensbildung wurde vor 11 Jahren in dem nordsächsischen Dörfchen Börln in der Dahlener Heide gegründet. Mit dem Preisgeld in der Kategorie ReWIR möchte die Stiftung das Atelier für Papier- und Buchkunst aufbauen. Hier werden dann Seminare… weiterlesen

Pressekontakt

Kai Bieler

Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH
Schillerstraße 5
04109 Leipzig

Telefon: 0341 600 16 19
E-Mail: bieler@mitteldeutschland.com
Web: www.mitteldeutschland.com/de

Kathrin Veh

Wirtschaftsregion Lausitz GmbH
Liselotte-Herrmann-Straße 92
02977 Hoyerswerda

Telefon: 0355 288 902 69
E-Mail: veh@wirtschaftsregion-lausitz.de
Web: https://wirtschaftsregion-lausitz.de